Telefon:   PBX: (593)2.921.739

Gesellschaftliche Verantwortung

Tren Crucero (4)Unser Ziel bei Galextur ist es im Einklang mit der Umwelt und der lokalen Gemeinde zu leben. Naturschutz und –erhalt haben für unser Hotel Silberstein hat auf Grund seiner Lage auf dem fragilen Galapagos Archipel eine besondere Bedeutung.

Wir sind seit etwa 20 Jahren Pionier der Nutzung von, damals in Ecuador fast ungenutzten Solarenergie. Seit dem wird auf diese Art ohne fossile Brennstoffe Wasser erhitzt.

In unserem Restaurant AQUA arbeiten wir direkt mit der Gemeinde und der Bevölkerung. Wir bevorzugen lokale und organische Zutaten, wie zB den Galapagos Café oder der Fisch vom Fischer am Hafen. Unsere Gerichte sind grössten Teils einheimisch inspiriert mit leichtem internationalen Einfluss.

Unsere Ammenities und Reinigungsprodukte sind biologisch abbaubar. Zusätzlich achten wir sehr auf Mülltrennung. Glas wird seit wenigen Jahren direkt auf den Inseln recycelt und Pappe und Plastik von den Transportschiffen zurück zur Weiterverarbeitung auf das Festland gebracht. Um Müll direkt zu vermeiden nehmen wir am Programm gegen Plastiktüten teil und motivieren unsere Gäste es uns gleich zu tun.

Unsere Mitarbeiter der Büros in Quito haben sich ebenso verpflichtet zu recyceln wie das Vorbild Galapagos. Die Erlöse kommen der gemeinnützigen Einrichtung Fundación Hermano Miguel zu Gute die sich insbesondere um Rehabilitierung und Pflege behinderter Menschen einsetzt.

Ausgemusterte Einrichtungsgegenstände und Utensilien spenden wir an das Obdachlosenheim San Juan de Dios, einer der wenigen Einrichtungen für Obdachlose in Quito.

So versuchen wir bei Galextur unseren kleinen aber konstanten Beitrag zum Wohl unserer Umwelt und Gemeinde zu geben.